1 / 4

Gerngross CityCenter, Wien

Um den wirtschaftlichen Erfolg des Wiener Kaufhauses durch ein zeitgemäßes Erscheinungsbild zu verbessern, sollte der Innenbereich aufgewertet werden. Das Atrium wurde neu gestaltet, Technikzentralen und Aufzugsanlagen erneuert. Das Gerngross CityCenter beherbergt auf 30.000 Quadratmeter Nutzfläche und fünf Stockwerken Ladenpassagen, Serviceeinrichtungen und Gastronomiekonzepte.

Mehrwert

  • Reibungsloser Umbau bei laufendem Betrieb
  • Punktlandung bei den Kosten
  • Einhaltung Terminziel
  • Professionelle Mieterkoordination

Projektdaten

Kunde:

DEKA Immobilien Investment GmbH, Frankfurt am Main

Architekt:

LOVE architecture and urbanism, Graz

Standort:

Wien, Österreich

NNF:

ca. 30.000 m²

Projektbudget:

30 Mio. € netto zzgl. 10 Mio. € Mieterausbau­leistungen

Projektlaufzeit:

März 2008 – Dezember 2010

Einzelleistungen

  • Projektsteuerung
  • Nutzer- und Mietermanagement (Technische Mieterkoordination)
  • Nachhaltigkeits-Zertifizierungen

Anfahrt

Route planen