Erfolg
hat viele
Facetten

Erfolg
hat viele
Facetten

Immobilien. Projekte. Know-how. Leidenschaft.

Je nach Auftrag sind wir für unsere Kunden technischer Berater, Problemlöser, rechte Hand, Manager, Bauleiter, Gutachter, Ideengeber … Unsere rund 3.820 Mitarbeiter an derzeit 46 Standorten weltweit gehören einem von drei großen Kompetenzbereichen an: Projektmanagement, Engineering und Consulting. Wir arbeiten team- und standortübergreifend, denn für unsere Kunden zählt immer die Gesamtlösung. Welchen Bereich möchten Sie verstärken?

2

Tassen Kaffee genießen unsere Mitarbeiter täglich im Schnitt.

5

News erscheinen täglich im Durchschnitt in unserer internen Nachrichtenbörse.

150

Mitarbeiter geben als Hobby Kochen an.

37

Standorte waren bei unserem weltweiten Mitarbeitertreffen 2016 – dem Büroseminar – vertreten.

Was wir bieten

Ihre persönliche Entwicklung

Bei uns entwickeln Sie sich fachlich und persönlich ständig weiter – und übernehmen nach und nach mehr Verantwortung. Für Projekte, Themen oder Teams. Dabei hilft Ihnen unser strukturierter Onboarding-Prozess zu Beginn, laufende Gespräche und die unternehmenseigene Academy mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten. 

Onboarding und Mitarbeitergespräche

Wir möchten, dass Sie sich schnell bei uns integriert fühlen und erfolgreich durchstarten können. Dazu brauchen Sie alle wichtigen Informationen und das dazugehörige Netzwerk. Neben Ihrer Führungskraft steht Ihnen deshalb ein Pate oder eine Patin für alle Ihre Fragen zur Seite. Ausserdem bieten wir unseren Professionals mit mehr als vier Jahren Berufserfahrung ein Onboarding-Beratungsgespräch an.

Im 100-Tage-Gespräch besprechen Sie als Professional mit Ihrer Führungskraft Ihre Eindrücke und erhalten ein erstes Feedback. Zum Abschluss der Probezeit schauen Sie gemeinsam auf das bisher Erlebte und legen die Ziele für die weitere Zusammenarbeit fest. Diese reflektieren Sie im jährlichen Mitarbeitergespräch und besprechen neue Herausforderungen und Entwicklungschancen.

Ihre Perspektiven innerhalb der Partnerschaft

Das Fundament der Drees & Sommer-Gruppe bilden die Projektmanager und -managerinnen, Consultants und Projektingenieure/-innen die in Teams die Projekte realisieren. Wer Verantwortung für ein ganzes Projekt übernimmt, wird Projektpartner/-in. Entwickelt sich jemand mit Know-how, Erfahrung und Kompetenz zum Experten oder zur Expertin für einen speziellen Themenbereich, agiert er oder sie als Senior Projektpartner/-in. Kommen weiterreichende Funktionen wie die Verantwortung für ein Team oder einen Standort hinzu, kann man bei uns Associate Partner/-in werden. Als geschäftsführende Gesellschafter der Drees & Sommer-Gruppe sind die Partner eigenständige Unternehmer und haben die Verantwortung für die Unternehmensgruppe übernommen. Alle haben die Chance, durch Können, Einsatz und bei entsprechender Berufserfahrung in diese Partnerschaft aufzusteigen.

Mitarbeiterentwicklung mit Keep on Learning

Keep on Learning: Egal in welcher Position Sie sind und egal wie viele Erfahrung Sie bereits gesammelt haben. Sie können immer noch etwas dazulernen. Diesem Leitgedanken folgt unsere Mitarbeiterentwicklung. Jede/-r Einzelne ist aufgefordert, das Thema anzupacken – sei es an den jeweiligen Standorten, in den Projekten, über das Teilen von Wissen im Intranet oder durch eine inspirierende Zusammenarbeit mit Hochschulen und Verbänden.

Unternehmenseigene Academy

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Personalentwicklung ist die Drees & Sommer-Academy. Hier lernen die Besten von den Besten. Das Motto „von uns für uns“ bedeutet, dass neben externen Dozenten überwiegend Kolleginnen und Kollegen Wissen vermitteln. Sie erfahren in der Academy mehr über die Drees & Sommer-eigenen Vorgehensweisen, Werkzeuge, Methoden und wichtige Soft Skills. Die gesamte Academy setzt auf ein modernes Blended-Learning-Konzept, das Präsenzveranstaltungen und E-Learning miteinander verbindet. Für internationale Kolleginnen und Kollegen gibt es englischsprachige Angebote.

  • Im Kurs „Basic“ stehen Basiswissen über das Unternehmen sowie Trainings zum Beispiel zu Gesprächsführung oder zur Beratungskompetenz auf dem Plan.
  • Im Kurs „Professional“ verbreitern Sie Ihr Wissen über alle Tätigkeitsfelder des Unternehmens und vertiefen die in Ihrem unmittelbaren Umfeld wichtigen Themen.
  • Zu „Special“ gehören anspruchsvolle Kurse, die Sie in die Lage versetzen, komplexe, große und schwierige Projekte in Ihrem Spezialgebiet zum Erfolg zu führen. Beispielsweise haben Sie die Möglichkeit, die international anerkannte Zertifizierung „Project Management Professional“ (PMP®) zu erwerben.

Parallel dazu bieten wir Ihnen Trainings zu Soft Skills an. Zusätzlich gibt es zahlreiche Angebote zu neuen Anforderungen am Markt. Innerhalb unserer Führungskräfteentwicklung fördern wir gezielt diejenigen, die Führungsaufgaben übernehmen. Angehende Führungskräfte bereiten wir systematisch auf ihre neue Rolle vor.


Internationales Arbeiten

Sie wollen Ihren Horizont erweitern und im Ausland Erfahrung sammeln? Die Drees & Sommer-Gruppe bietet dafür viele Möglichkeiten. Unsere Wurzeln sind in Deutschland. Schon lange sind wir aber auch auf den wichtigsten internationalen Märkten präsent. Think global – act local: Mit diesem Grundsatz lässt sich unser Vorgehen dort beschreiben. Wir sind mit eigenen Auslandsstandorten direkt vor Ort oder begleiten unsere Kunden für ihre Projekte ins Ausland.

Nadja Pröwer
Mitglied der Geschäftsleitung, Wien

„Wir begleiten unsere Kunden in ihren internationalen Projekten, wachsen gemeinsam mit ihnen an den Aufgaben und generieren so Erfahrung, die wir wieder ins gesamte Drees & Sommer-Unternehmen zurückbringen. Die lokalen Standorte von Drees & Sommer auf der ganzen Welt geben uns Rückhalt in der Projekttätigkeit. Sie bieten jedoch auch eine Möglichkeit für jene Mitarbeiter, die international arbeiten und über den lokalen Tellerrand blicken wollen.“


Berufliches und Privates

Arbeit ist Ihnen wichtig, aber nicht alles im Leben? Das sehen wir genauso. Damit unsere Mitarbeiter Berufliches und Privates gut miteinander vereinbaren können, unterstützen wir sie dabei. Je nach Lebensphase und Lebensentwurf haben wir unterschiedliche Angebote. Die Themen Beruf und Familie, flexibles Arbeiten, Vergütung und Zusatzleistungen sowie Sport und Gesundheit spielen für unsere Mitarbeiter dabei eine besondere Rolle. So bieten wir Eltern- und Familienpflegezeit sowie individuelle und flexible Teilzeitmodelle. Bei uns gilt Vertrauensarbeitszeit statt starrer Anwesenheitspflichten. Wenn die Tätigkeit es zulässt, ermöglichen wir unseren Mitarbeitern in Abstimmung mit ihrer Führungskraft, einen Teil ihrer Arbeit von zu Hause aus zu erledigen.

Neben einem marktüblichen Gehalt erhalten unsere Mitarbeiter einen variablen Gehaltsanteil und – je nach Position – attraktive Zusatzleistungen, beispielsweise einen Firmenwagen, den sie auch privat nutzen dürfen, oder erweiterten Unfallversicherungsschutz. Die meisten Drees & Sommer-Mitarbeiter verbringen viel Zeit am Schreibtisch, in Meetings oder auf Reisen. Damit Bewegung und gesunde Ernährung wie selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert werden, stehen zum Beispiel Mineralwasser und Obst kostenlos zur Verfügung. Zugreifen ausdrücklich erwünscht! Wer möchte, kann mit einem Drees & Sommer-Team bei einem Firmenlauf an den Start gehen oder eines der anderen Sport- oder Freizeitangebote an den jeweiligen Standorten nutzen.


Verantwortung

Ob Praktikant oder Profi – bei uns sind Sie richtig, wenn Sie Arbeit anpacken, professionell umsetzen und Spaß dabei haben. Für Drees & Sommer-Mitarbeiter ist ein verantwortungsvoller und persönlicher Einsatz selbstverständlich. Durch unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) arbeiten wir permanent daran, immer noch ein bisschen besser zu werden. Jeder, der wirklich will – der darf! Wenn Sie die nötigen Voraussetzungen mitbringen, übernehmen Sie frühzeitig Verantwortung für Ihre Aufgaben, Ihren Bereich oder Ihr Projekt. Sie sind in die Prozesse eingebunden, präsentieren selbst Ihre Ergebnisse und lassen sich an Ihren Leistungen messen.

Selbstverständlich lassen wir Sie dabei nicht allein – unsere interne Projektabwicklungsvereinbarung regelt alle wesentlichen Rahmendaten und die richtigen Kollegen sind immer an Ihrer Seite.

David Schöne
Projektpartner, Wien

„Machen dürfen: Das umfasst für mich die Freiheit und das Vertrauen, als Unternehmer im Unternehmen handeln zu können und sich auch persönlich weiterzuentwickeln. Wir agieren selbstständig, mit der Möglichkeit, auf das Expertenwissen im Konzern zurückzugreifen.”