Erfolg
hat viele
Facetten

Erfolg
hat viele
Facetten

Immobilien. Projekte. Know-how. Leidenschaft.

Je nach Auftrag sind wir für unsere Kunden technischer Berater, Problemlöser, rechte Hand, Manager, Bauleiter, Gutachter, Ideengeber … Unsere rund 3.280 Mitarbeiter an derzeit 41 Standorten weltweit gehören einem von drei großen Kompetenzbereichen an: Projektmanagement, Engineering und Consulting. Wir arbeiten team- und standortübergreifend, denn für unsere Kunden zählt immer die Gesamtlösung. Welchen Bereich möchten Sie verstärken?

2

Tassen Kaffee genießen unsere Mitarbeiter täglich im Schnitt.

5

News erscheinen täglich im Durchschnitt in unserer internen Nachrichtenbörse.

150

Mitarbeiter geben als Hobby Kochen an.

41

Standorte waren bei unserem weltweiten Mitarbeitertreffen 2018 – dem Büroseminar – vertreten.

Was uns ausmacht

Ein Leitbild geben sich viele Unternehmen. Oft besteht es aus einer Reihe von Sätzen, die gut klingen, aber wenig sagen. Unser Leitbild besteht stattdessen aus acht kurzen Statements.

SICHER MEHRWERT zeigt, was wir erreichen. Die folgenden Statements treffen eine Aussage darüber, wie wir das schaffen:

EHRLICH ERFOLGREICH: indem wir uns ethisch korrekt verhalten,

MACHEN DÜRFEN: indem wir Mitarbeitern genügend Freiraum lassen,

WIR FÜHREN: indem wir eine führende Rolle im Markt übernehmen,

GEMEINSAM UNABHÄNGIG: indem wir unsere partnerschaftliche Gesellschaftsform beibehalten,

SPASS AN HÖCHSTLEISTUNG: indem wir Freude daran haben, mit unseren Kunden erfolgreich zu sein.

GRENZENLOS LOKAL zeigt, wo wir unsere Leistung erbringen. Und mit

KLIMA FÜR ZUKUNFT geben wir einen Ausblick.

Hier finden Sie mehr zu unseren Statements.

Partnerschaft

Partnerschaft erleben Sie in der Drees & Sommer-Gruppe in der Unternehmensstruktur, im Umgang der Führungskräfte und Mitarbeiter miteinander, über alle Erfahrungsunterschiede hinweg  auch nach außen.

Als geschäftsführende Gesellschafter führen die Partner die Drees & Sommer-Gruppe. Das Fundament des Unternehmens bilden die Projektmanager, die in Teams die Projekte realisieren. Verantwortet ein Mitarbeiter ein ganzes Projekt, wird er Projektpartner. Entwickelt er sich zum Experten für einen speziellen Themenbereich, agiert er als Senior Projektpartner. Kommen weiterreichende Funktionen hinzu, kann er Associate Partner werden. So hat jeder Mitarbeiter durch Können, Einsatz und bei entsprechender Berufserfahrung die Chance, in diese Partnerschaft aufzusteigen.